Ladesäule für Elektrofahrzeuge

Die erste öffentliche Ladesäule für Elektroautos ist nun in Altheim/Alb installiert worden!
 
Energiesäule

Die erste öffentliche Ladesäule für Elektroautos ist nun in Altheim/Alb installiert worden. Auf dem Firmengelände der Benz Elektro GmbH können Mitarbeiter, Kunden und Gäste mit einem Elektrofahrzeug tanken. Die Energie stammt von der eigenen Photovoltaik-Anlage, sowie einem Windrad. Wenn die Sonne mal nicht mehr scheint, kommt die Restenergie von den Stadtwerken Schönau (Ökostrom).

„Als Unternehmen in der Region ist es uns wichtig, etwas für die Umwelt und Lebensqualität hier zu tun“. Die Benz Elektro GmbH ist ein zertifizierter Energie-Fachbetrieb. Außerdem ist man auch bei „Wirtschaft pro Klima. Die Plattform für klima-engagierte Unternehmen“ dabei.

Die Ladesäule wurde für das Aufladen von Fahrzeugen entwickelt, die mit einem Ladesystem nach Modul 3 gemäß IEC 61815-1 mit Steckersystem nach VDE-AR-E 2623-2-2 ausgerüstet sind. Das Ladesytem trifft zusammen mit dem Fahrzeug und der Anlage die sicherste Wahl. Dadurch wird das Fahrzeug schnell und sicher geladen.

Der Start- / Stoppvorgang geschieht durch eine Ladekarte. Zuerst wird der Stecker in die Ladesteckdose und ins Auto gesteckt. Dann kommuniziert die Ladestation mit dem Auto. Wenn alle Sicherheitsvorkehrungen überprüft wurden, wird der maximal zulässige Ladestrom übertragen. Der Ladevorgang wird automatisch aktiviert.

Ladeleistung: 22 kW (2 Anschlüsse sind vorhanden!)

 
Tanken Sie bei uns auf!